WORKSHOPS 2020

 

Komposition / Orts-spezifische Performance

 

 

In diesem Workshop erforschen wir das Potenzial der (Contact) Improvisation in Bezug auf Performance und Kompositio aus dem Moment heraus.

 

Gemeinsam forschen wir im Solo und anderen Konstellationen an Elementen, die in einer Performance genutzt werden

 

können. Dabei steht der spielerische Umgang mit Präsenz, Raum und Zeit im Fokus.

 

 

Das Ganze findet (je nach Wetterbedingung) im Tanzstudio und unter freiem Himmel statt. So haben wir die Möglichkeit in einen engen (physischen) Kontakt mit unserer Umgebung zu gehen und uns gleichzeitig von gegebenen Formen und Strukturen inspirieren zu lassen.

 

 

 

Wenn du mit einem/einer dir bekannten Partner/Partnerin kommst, dürft ihr natürlich während des Workshops auch in physischen Kontakt gehen. Ansonsten arbeiten wir mit dem vorgegebenen Mindestabstand und unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

 

 

 

Sa. 1. August 2020 · 10:00 -16:00 Uhr

 

inkl. 1h Mittagspause

 

 

 

Wo/ anderer Treffpunkt in Absprache

 

Matrakala

 

Studio für Zeitgenössischen Tanz

 

Uhlandstraße 7 · 68167 Mannheim

 

(Haltestelle »Alte Feuerwache«)

 

 

 

Wieviel 70 € / erm. 65 €

 

 

 

Anmeldung zarah.herr@gmail.com

 

Bitte frühzeitig anmelden, da die Teilnehmer*innenanzahl sehr begrenzt ist!

 

 

 

MIT:

 

Sarah Herr ist Tänzerin, Choreografin und Kulturvermittlerin und unterrichtet Zeitgenössischen

 

Tanz, Partnering, Instant Composition, verschiedene Zirkuskünste und Contact Improvisation.

 

Weitere Infos unter www.5elefants.com

 

Crystal Schüttler ist Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und Yogalehrerin. Sie ist Vorstand

 

des Zeit Tanz Land Vereins und leitet die Semilla-Schule für Tanz, Performance und Yoga.

 

Weitere Infos unter www.crystal-semilla.de und www.zeittanzlandverein.de

 


 

In dem Workshop SPIRALEN untersuchen wir die Flexibilität unserer Wirbelsäule, die Möglichkeit des Twisting, das Rotieren des Körpers und welche Bewegungsmuster sich durch Spiralen entwickeln können.

Sowohl Solo, als auch in Kontakt mit anderen experimentieren wir mit der daraus entstehenden Öffnung zur Dreidimensionalität im Raum.

 

 

 

 

WANN:

Sa, 25. APRIL 10.00 -16.00 Uhr / SPIRALEN

 

WO: Matrakala, Studio für Zeitgenössischen Tanz

 Uhlandstraße 7

 68167 Mannheim

 (Haltestelle „Alte Feuerwache“)

 

FÜR WEN: Für Alle mit und ohne Vorerfahrung

 

WIEVIEL: 70 € pro Workshop/ermässigt 65€

beide Workshops zusammen 120 €( erm. 110 €

 

ANMELDUNG:

zarah.herr@gmail.com

oder via KONTAKTFORMULAR


ARCHIV WORKSHOPS 2019

QUALITIES OF FLOW

In diesem Workshop erforschen wir mit Hilfe von  Bodywork, Awareness- Übungen und gezielten  Explorationen spielerisch die Themen Zeit, Fluss, Dynamik und Energie. Diese sind die grundlegenden Prinzipien von Bewegungsfluss und -qualität, die wir  in unserem Kontakt-Tanz integrieren wollen.

 

Sa. 14. September 2019 · 10:00 -16:00 Uhr inkl. 1h Mittagspause

 

 


OPENING THE BACKSPACE

In diesem Workshop richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Sensibilisierung unserer Rückseite und die dadurch veränderte Raumwahrnehmung.  Die neu entdeckten Möglichkeiten nutzen wir, um gewohnte Muster zu durchbrechen und spezielle Lifts zu entwickeln, die sich aus der Thematik ergeben.

Sa. 02. November 2019 · 10:00 -16:00 Uhr inkl. 1h Mittagspause

 

Für wen:

Für alle mit und ohne Vorerfahrung


Wo:

Matrakala Studio für Zeitgenössischen Tanz

Uhlandstraße 7

68167 Mannheim

(Haltestelle »Alte Feuerwache«)


Wieviel: pro Workshop 70 € / erm. 65 €

beide Workshops zusammen 120 € / erm. 110 €


Anmeldung: zarah.herr@gmail.com

oder über Kontaktformular

 

Mit:
Sarah Herr ist Tänzerin, Choreografin und Kulturpädagogin und unterrichtet Zeitgenössischen Tanz, Partnering, verschiedene Zirkuskünste und Contact Improvisation.
Weitere Infos unter: http://www.5elefants.com
Crystal Schüttler ist Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und Yogalehrerin. Sie leitet Semilla –Schule für Tanz, Performance und Yoga und unterrichtet dort. Regional ist sie in verschiedenen Tanzprojekten tätig. 

Weitere Infos unter: http://www.crystal-semilla.de

 
In dem Workshop
Changing Levels arbeiten wir an in verschiedenen Ebenen und an den (fließenden) Übergängen zwischen diesen Ebenen. Wir erkunden fundamentale Prinzipien des In-Kontakt-Seins und erforschen spielerischen Möglichkeiten im gemeinsam geteilten Schwerpunkt.
In dem Workshops Lifting & Flying möchten wir untersuchen wie ein müheloses LIFTEN und FLIEGEN durch das Nutzen von Momentum und Flow möglich sein kann. Auch hier liegt der Fokus auf dem spielerischen Umgang mit der Schwerkraft und dem Forschen nach unterschiedlichen Möglichkeiten Gewicht zu nehmen und geben, mit Leichtigkeit und hin zu stets mehr Dynamik im Tanz. 
WANN: 
Sa, 30. März 14.00 - 18-00 Uhr
Sa, 11.Mai 10.00 - 12. 30 und 13.30-15.00Uhr
WO: Matrakala, 
Studio für Zeitgenössischen Tanz
Uhlandstraße 7
68167 Mannheim
(Haltestelle „Alte Feuerwache“)
FÜR WEN: Für Alle mit und ohne Vorerfahrung
WIEVIEL: 55 € pro Workshop / 
beide Workshops zusammen 100 €
Anmeldung:
Via Kontaktformular oder 
zarah.herr@gmail.com
Mit:
Sarah Herr ist Tänzerin, Choreografin und Kulturpädagogin und unterrichtet Zeitgenössischen Tanz, Partnering, verschiedene Zirkuskünste und Contact Improvisation.
Weitere Infos unter: http://www.5elefants.com
Crystal Schüttler ist Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und Yogalehrerin. Sie leitet Semilla –Schule für Tanz, Performance und Yoga und unterrichtet dort. Regional ist sie in verschiedenen Tanzprojekten tätig. 

Weitere Infos unter: http://www.crystal-semilla.de